DER BERG RUFT

Alpine Wandgestaltung mit magnetischer Tafelwand

Magnetische Tafelwand

Die magnetische Tafelwand vereint die positiven Aspekte in zweierlei Hinsicht, da Ihre Wand ganz einfach als Malbuch und gleichzeitig als Notizblock genutzt werden kann. Egal ob in Büros, Kinderzimmern oder Küchen – der düfa Schultafellack in Kombination mit der düfa Magnetfarbe macht es möglich. Die funktionale Tafelwand ist wiederbeschreibbar und eignet sich wunderbar als Kommunikationsmittel oder Kreativpool, unter anderem für Brainstormings in Büros. Mit der düfa Magnetfarbe wirkt sie sogar noch magnetisch, sodass sie beispielweise mit Notizzetteln oder Einkaufslisten versehen werden kann.

Für die Berglandschaft benötigen Sie:

Und so können Sie diese besondere Wandgestaltung in Ihrem Zuhause verwirklichen:

Bevor Sie mit den Arbeiten starten, sollten Sie den Boden entsprechend abdecken, um Farbspritzer zu vermeiden. Zu Beginn tragen Sie die weiße Innenfarbe auf, um eine einheitliche Grundlage zu schaffen. Nach einer geeigneten Trocknungszeit zeichnen Sie mit einem Bleichstift und einem Zollstock die hintere Berglandschaft (❶) und kleben die Linien mit Klebeband ab. Unter dem Klebeband streichen Sie die hellgraue Farbe. Sie können dafür einen eigenen Grauton auswählen oder einen Teil der dunkelgrauen Farbe (für Ebene 2) mit Weiß aufhellen. Lassen Sie die Beschichtung wie auf dem Etikett angegeben trocknen. Danach zeichnen Sie Linie ❷ und kleben sie ab. Darunter streichen Sie die dunkelgraue Farbe.

Lassen Sie die Ebene 2 wieder trocknen und wiederholen Sie die Arbeitsschritte Zeichnen und Abkleben mit Linie ❸. Unter dieser Linie tragen Sie nun 3x die Magnetfarbe auf. Für die weißen „Schneespitzen“ überstreichen Sie die Fläche noch einmal mit der weißen Innenfarbe, da die Magnetfarbe sich nicht als Endbeschichtung eignet. Anschließend heißt es noch ein letztes Mal „Abkleben“ (❹). Bringen Sie die schwarze Schultafelfarbe unterhalb des Klebebands auf. Die vorderste Bergebene ist damit nicht nur magnetisch, sondern kann auch mit Kreide immer wieder neu beschriftet werden.

Et voilà – fertig ist die kreative Bergkulisse!

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Bildschirmdarstellung Farbtonabweichungen möglich sind. Originalmuster beim Händler erhältlich.